Niederdruckkraftwerke - Wasserkraft - Energie

Niederdruckkraftwerke - Wasserkraft - Energie

Niederdruckkraftwerke sind Wasserkraftwerke mit einer Stauhöhe von bis zu 15 Meter. Als Turbine wird eine Durchströmturbine oder eine Kaplanturbine eingesetzt. Die Kaplanturbine ist eine axial angeströmte Wasserturbine mit einem verstellbaren Laufrad, Das Laufrad gleicht bei der Kaplan-Turbine einem Schiffspropeller, dessen Flügel verstellbar sind. Aus der Kaplan-Turbine wurde die Kaplan-Rohrturbine für niedrige Fallhöhen bis maximal 25 m entwickelt. Diese Art von Wasserkraftwerk wird meist als Flusskraftwerke gebaut. Die Wasserkraft gehört zu den regenerativen oder erneuerbaren Energiequellen. Obwohl die Nutzung von Wasserkraft zur Energiegewinnung meist als besonders ökologisch anerkannt wird, sind mit ihr teilweise erhebliche Eingriffe in die Natur und verbunden. Wasserkraft ist eine wichtige Energiequelle, die zur Stromversorgung der Erdbevölkerung beiträgt.






Webkatalog Freiling : Kraftwerke - Wasser - Wind,... : Niederdruckkraftwerke - Wasserkraft - Energie
URL eintragen in Niederdruckkraftwerke - Wasserkraft - Energie

Keine Einträge in Niederdruckkraftwerke - Wasserkraft - Energie