Oberschlächtiges Wasserrad - Energie mit Wasser

Oberschlächtiges Wasserrad - Energie mit Wasser

Oberschlächtige Wasserräder - Wasserkraftwerke mit alter Tradition. Das Oberschlächtige Wasserrad funktioniert wie ein altes Mühlenrad. Das Wasser kommt hier von oben und drückt mit seinem Gewicht in einer Drehbewegung das Rad nach unten, bzw. das Wasser fällt von oben in die Schaufeln. Mann spricht beim Mühlenrad von Kämmen und Kammrädern. Gute Leistungen erzielt man ab einen Höhenunterschied von 3 Meter und einer durchlaufenden Wassermenge von 0,5 m³ aufwärts. Wasserräder können ohne Regelung und mit stark schwankenden Wassermengen ohne nennenswerte Einbußen beim Wirkungsgrad laufen.





Webkatalog Freiling : Kraftwerke - Wasser - Wind,... : Oberschlächtiges Wasserrad - Energie mit Wasser
URL eintragen in Oberschlächtiges Wasserrad - Energie mit Wasser

Keine Einträge in Oberschlächtiges Wasserrad - Energie mit Wasser